Muslim-Forum
Willkommen im Forum der Muslime für deutschsprachige Gottesehrfürchtige

Alle Autoren des Forums zeichnen mit ihrem realen Namen


EU erwägt militärische Intervention

Neues Thema eröffnen

Neuste Beiträge

Einzelansicht

Themenansicht

Archiv

Registrieren

Foren-Links

Kontakt

Muslim-Markt

Von Fatima Özoguz am 25. Februar 2011 11:42:15:

Als Antwort auf: Re: Libyen und die Vorstellungen des Westens von Fatima Özoguz am 23. Februar 2011 08:48:39:

Das sieht nicht gut aus:

Libyen: Wird die EU militärisch intervenieren?

Brüssel/Wien/Peking(Die Press.at)- Die Europäische Union stellt nun erstmals den Einsatz von Soldaten in Aussicht, um das mörderische Vorgehen des libyschen Diktators Muammar Gaddafi gegen seine eigenen Bürger zu beenden.
Hohe EU-Diplomaten sagten am Donnerstag, derartige humanitäre Interventionen seien „eine der Möglichkeiten, an denen wir arbeiten. Wir machen Pläne für alle Eventualitäten.“ Sie bejahten, dass damit auch die gewaltsame Beendigung von Gaddafis Angriffen auf oppositionelle Demonstranten gemeint sein könnte, nicht nur die Evakuierung von Europäern durch europäisches Militär. Im UN-Sicherheitsrat hätten die Europäer dieses Thema noch nicht vorgebracht. Das könne aber jederzeit geschehen, betonte ein Diplomat: „Jede Art von militärischer Operation braucht eine rechtliche Grundlage. Wir planen derzeit.“

http://german.irib.ir/nachrichten/politik/item/121266-libyen-wird-die-eu-militärisch-intervenieren

von wegen humanitär, denen gehts ums Öl.
Noch was zu Ghaddafi, Frau Queck:

Er ist ein Kapitalist in Reinkultur. So ist er zu 7, 9 % der zweitgrößte Aktionär bei Juventus Turin, und Saadi al-Ghaddafi kickte bei Udine und AC Mailand, um nur einiges zu nennen. Weiterhin sind die Gerüchte, dass Berlusconi seinen AC Mailand an Ghadafi verkaufen wollte, bis heute nicht vom Tisch.
Die italienische Energieindustrie, die Banken und Handelskonzerne pflegen intensive Beziehungen mit Libyen. Viele italienische Firmen haben in Libyen investiert und umgekehrt, und noch vieles mehr.



Antworten: